Im Auslauf

Wir haben jetzt ein Bällebad, einen Tunnel, Flatterraschelband, eine Luftmatraze,Ball und Spieletau. In den nächsten Tagen wird immer mal etwas ausgetauscht, zu viel Spielzeug ist keine Bereicherung.
Die große Futterschüssel ist heute laut scheppernd auf die Fliesen gefallen- alle haben einen kurzen Schreck bekommen und sind in Deckung gegangen. Ebenso schnell waren alle Welpen auch wieder am Ort des Geschehens und das Spiel ging weiter.
Der große Trecker auf der Koppel nebenan mit seinen Geräuschen gehört schon zum Alltag der Welpen, genauso wie die Düsenflugzeuge- Tornado-, die manchmal vorbei kommen.
Wenn man so viel erlebt, braucht man gute Pausen, die werden im Blockhaus ganz gemütlich auf den Decken verbracht. Die Welpen brauchen ihre Ruhe um alle Eindrücke zu verarbeiten und das Wetter ist nicht warm genug, um lange draussen zu liegen.
Was mögen die Wikinger wohl so träumen????

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.